19.11.2010 – Technische Hilfeleistung (Ölspur)

Datum: 19.11.2010

Uhrzeit: 09:45

Alarmierung: Funkmeldeempfänger

Ort: B73 Horneburg bis Ovelgönne

Eingesetzte Kräfte: FF Immenbeck (41/26), FF Ovelgönne (41/28), Zug II, FF Neukloster, Umweltgruppe Süd, FF Hedendorf, FF Horneburg, FF Nottensdorf

Zu einer technischen Hilfeleistung wurden wir, wie auch die anderen Wehren, um 9:45 alarmiert. Es sollte sich um eine Ölspur auf der B73 handeln, die sich durch das gesamte Gebiet zwischen Horneburg und Ovelgönne zieht. Wir und die meisten anderen Wehren stellten fest, dass bis auf einige Tröpfchen nichts festzustellen war und rückten nach ca. einer halben Stunde wieder ein. Nur die FF Hedendorf musste die Ölspur in ihrem Ortsgebiet abstreuen.

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 19. November 2010 10:34
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze in 2010

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.