15.08.2015 – Verkehrsunfall, Personen eingeklemmt

Datum: 15.08.2015

Uhrzeit: 00:14

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, Sirene, SMS

Ort: Inne Beek, Immenbeck

Eingesetzte Kräfte: FF Immenbeck (10-41-6, 10-17-6), FF Ovelgönne (10-45-8, 10-17-8), Zug 1 (10-11-1, 10-48-1, 10-52-1)

Mitten in der Nacht wurden wir, gemeinsam mit der Ortswehr Ovelgönne sowie dem Zug 1 in die Straße “Inne Beek” zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen gerufen.
Vor Ort bestätigte sich die Lage. Ein PKW war nach links von der Straße abgekommen und in einen Straßengraben gefahren. Aus dem nun auf dem Dach liegenden PKW erfolgte die Rettung der 2 Personen durch Feuerwehr und Rettungsdienst. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und die Unfallstelle an die Polizei übergeben. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um das Fahrzeugwrack. Nach einer dreiviertel Stunde rückten alle eingesetzten Kräfte wieder ein.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 15. August 2015 19:50
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze in 2015

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.