14.08.2015 – Feuer im Gebäude

Datum: 14.08.2015

Uhrzeit: 19:15

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, Sirene, SMS

Ort: Hansestraße, Buxtehude (Schulzentrum Nord)

Eingesetzte Kräfte: Alle Feuerwehren der Hansestadt Buxtehude

Auch in diesem Jahr wurde anlässlich des großen Altstadtbrandes im Jahre 1911, am 14. August eine Einsatzübung aller Buxtehuder Feuerwehren durchgeführt. Besucher waren an diesem -vorher angekündigtem- Ereignis herzlich eingeladen und konnten sich aus nächster Nähe die Arbeit der Feuerwehr ansehen.

Am “Einsatzort” galt es, Personen aus den verrauchten Gebäudeteilen über Leitern und durch das Treppenhaus zu retten. “Brände” wurden gelöscht und Wasser über lange Wegstrecken aus der Este an die Strahlrohre gepumpt.

Zahlreiche Besucher verfolgten erfreulicherweise das Geschehen und sind auch im kommenden Jahr am 14. August wieder willkommende “Schaulustige”.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 15. August 2015 19:47
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze in 2015

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.