12.11.2015 – Feuer im Gebäude, Personen vermisst

Datum: 12.11.2015

Uhrzeit: 17:15

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, Sirene, SMS

Ort: Heidestieg, Immenbeck

Eingesetzte Kräfte: FF Immenbeck (10-41-6, 10-17-6), FF Ovelgönne (10-45-8, 10-17-8)

Zu einem Feuer im Keller eines Einfamilienhauses wurden wir an diesem frühen Abend gerufen. Nach einem Grillunfall, hatte das Feuer auf das Gebäude übergegriffen und mehrere Personen wurden in diesem eingeschlossen.
Gemeinsam mit der Ortswehr aus Ovelgönne, begannen wir mit den Lösch- sowie Rettungsarbeiten. Mehrere Trupps unter umluftunabhängigen Atemschutzgeräten betraten den Keller und retteten die Personen, bevor sie im Außenbereich medizinisch erstversorgt werden konnten. Das Feuer konnte rasch lokalisiert und bekämpft werden.
Bei dem Einsatz handelte es sich um eine gut ausgearbeitete und von niemandem gewusste Alarmübung, welche die jeweiligen Ortswehren einmal jährlich abarbeiten sollten.
Vielen Dank an dieser Stelle für die Ausarbeitung!

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 31. Dezember 2015 14:36
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze in 2015

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.